Home Navigationspfeil Reisen/Besuche Navigationspfeil Fulda 2006

Treffen in Fulda im Oktober 2006

Fulda.jpg Ziel unseres diesjährigen Treffens vom 10.10.2006 - 12.10.2006 war die Barockstadt Fulda im Herzen Deutschlands.

10.10.2006
Im Laufe des Nachmittags war der überwiegende Teil der Kameraden in Fulda eingetroffen und hatte Quartier in der Pension Wenzel bezogen.

Nach einem längeren "Orientierungsmarsch"trafen wir dann am frühen Abend im Gorch-Fock-Heim der Marinekameradschaft Fulda ein. Begrüßt wurden wir vom 1. Vorsitzenden Josef Plappert, der uns sehr gern das schmucke, maritim eingerichtete Kameradschaftsheim zeigte und über die Chronik der MK von der Gründung 1953 bis Heute berichtete.

Nachdem wir uns kennengelernt hatten und die Chemie stimmte, begann der gemütliche Teil des Abends mit den ersten Trinksprüchen.

Durch den Kameraden Johannes Todt wurde die Aufnahme von Jofef Plappert (Z2) und Horst Peters (Z2) in den Kreis der Fletcher-Oldies vorgenommen. Mit der Überreichung der Mitgliedsurkunden und den obligatorischen Mützen stand die Schiffsglocke (Rundenglocke) nicht mehr still.

Nach einem hervorragenden Abendessen, zubereitet von den Kameradinnen und Kameraden der MK, wurde das üblich Seemannsgarn gesponnen und die diversen Lieder gesungen. Weit nach Mitternacht war "Pfeifen und Lunten aus!" angesagt. Der Heimweg in die Pension Wenzel konnte nur noch mit Hilfe von Taxen bewältigt werden. Dort angekommen, besichtigen einige Kameraden noch den Etagenkühlschrank…

Ein gelungener Tag ging zu Ende.

11.10.2006
Etwas angeschlagen vom Vorabend fanden wir uns gegen Mittag im Tagungshotel Schwarzer Hahn zu einer zünftigen Brotzeit ein. Erfreut konnten wir zwei Kameraden begrüßen, die sich spontan entschlossen hatten, die Fletcher-Oldies kennenzulernen (Dieter Lichtenberg Z3, Z5 und Günther Menzel Z1, Z2).

Nachdem wir uns gestärkt hatten, unternahmen wir unter der fachlichen Führung von Josef Plappert einen Rundgang durch das Barockviertel Fuldas.

Fortgesetzt wurde das Treffen dann am Nachmittag im Schwarzen Hahn, wo uns Hans Sottmann den ausführlichen Programmplan für den Besuch des Marinestützpunktes Wilhelmshaven im April 2007 vorstellte. Weitere Themen, wie die Aufnahme von Kameraden der Jahrgänge bis 1970 sowie die Vernetzung mit weiteren Marineseiten, wurden kontrovers diskutiert und sollen 2007 wieder aufgenommen werden. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete das Treffen.

Ein großes Lob gebührt den Kameradinnen und Kameraden der MK Fulda für die uns entgegengebrachte Gastfreundschaft, die das Treffen erst zu einem vollen Erfolg werden ließ.

12.10.2006
Nach dem Frühstück verabschiedeten sich die Kameraden voneinander und traten die Heimreise an.

Bis auf ein gesundes Wiedersehen in Wilhelmshaven im April 2007!
November 2006

Das Fotoalbum –Die Zerstörer der Deutschen Marine von 1958 – 1981 Fletcher-Klasse- und eine DVD mit den Bildern der Athenreise wurde Josef Plappert als Gastgeschenk nachgereicht.

06101101.jpg
06101103.jpg
06101104.jpg
06101105.jpg
06101106.jpg
06101108.jpg
06101113.jpg
06101117.jpg
06101118.jpg
06101120.jpg
06101122.jpg
06101123.jpg
06101124.jpg
06101126.jpg
06101128.jpg
06101129.jpg
IMAG0001.jpg
IMAG0002.jpg
IMAG0003.jpg
IMAG0004.jpg
IMAG0005.jpg
IMAG0006.jpg
IMAG0007.jpg
IMAG0008.jpg
IMAG0009.jpg
IMAG0010.jpg
IMAG0011.jpg
IMAG0012.jpg
IMAG0013.jpg
IMAG0015.jpg
IMAG0017.jpg
IMG_0018.jpg
IMG_0022.jpg
IMG_0024.jpg
IMG_0026.jpg
IMG_0027.jpg
IMG_0028.jpg
IMG_0033.jpg
IMG_0034.jpg
IMG_0041.jpg
IMG_0051.jpg
IMG_0053.jpg
IMG_0059.jpg
IMG_0060.jpg
IMG_0066.jpg
IMG_0068.jpg
IMG_0069.jpg
IMG_0070.jpg
P1000052.jpg
P1000053.jpg
P1000054.jpg
P1000055.jpg
P1000056.jpg
P1000057.jpg
P1000058.jpg
P1000059.jpg
P1000060.jpg
P1000062.jpg
P1000068.jpg
RIMG0014.jpg
RIMG0015.jpg
RIMG0016.jpg
RIMG0017.jpg
RIMG0018.jpg
RIMG0019.jpg