Hallo und guten Tag, liebe Fletcher-Oldies,

nach unserem Treffen in Laboe möchte ich mich ein letztes Mal als "Chef" der Fletcher-Oldies an Euch wenden.

Unser Treffen war dank Eurer Anwesenheit ein voller Erfolg.

Die Zimmer im Admiral Scheer waren sehr schön, ebenso der Besuch im Geomar. Das Essen ließ auch keine Wünsche offen. Es hat alles viel Freude gemacht. Von der Anzahl der anwesenden Kameraden war ich sehr überrascht. Schön, daß immer noch "neue" Kameraden den Weg zu uns finden.

Leider hatte der Shantychor wegen eines Todesfalls in ihren Reihen den Auftritt bei uns absagen müssen. Trotzdem wurde dadurch unsere gute Stimmung nicht beeinträchtigt.

Meine Tätigkeit als "Chef" endet dort, wo sie angefangen hat - in Laboe. Es waren schöne Jahre. Der Abschied war sehr emotional für mich. In der Hoffnung, daß alle zufrieden waren und einige Unstimmigkeiten ausgeräumt werden konnten, sage ich Danke und hoffe auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr.

Mit kameradschaftlichem Gruß

Joachim Berkner